Was ist Yuan Qigong?

 

Yuan Qigong ist

 ein umfassendes Qigong-Lebenskultivierungssystem, das sich auf die wesentlichen Lehren und Methoden der traditionellen chinesischen Kultur, einschließlich Qigong, sowie auf die Errungenschaften der modernen Kultur stützt. Sein Design basiert auf den Gesetzen des Lebens, einschließlich der Gesetze des Qi, und berücksichtigt die menschliche Natur und die Bedürfnisse der Menschen in unserer modernen Zeit.



Yuan Gong besteht aus drei Stufen, mit drei Methoden in jeder Stufe. Jede der neun Methoden bringt die Praxis auf eine tiefere Ebene und arbeitet  auf einzigartige Weise an Jing (dem physischen Körper), Qi und Shen (Herz und Bewusstsein). Die erste Stufe zielt in erster Linie darauf ab, den physischen Körper und Qi anzusprechen. Die zweite Stufe konzentriert sich auf das Qi der Organe, Dantians (Qi- Speicher), die Meridiane einschließlich des Zentralkanals und der Zentrallinie sowie Qi Lun (Qi-Räder – ähnlich wie Chakren). Methoden der zweiten Stufe können dazu beitragen, alle Funktionen des Organismus zu verbessern und weitergehende Potenziale zu entwickeln. Die dritte Stufe konzentriert sich auf Xin Ling (das Herzbewusstsein), die menschliche Natur, die Muster des Bewusstseins und Shen. Durch die Transformation und Erhebung dieser Bereiche können allmählich Erkenntnis und Weisheit erreicht werden.

 

Yuan Gong ist ein praktischer Weg, um den wahren Sinn und Wert des Lebens zu erkennen. Die Methoden sind Werkzeuge, die verwendet werden können, um Gesundheit und Leben kontinuierlich zu verändern und anderen sicher und effektiv zu helfen

 

 

Wer mehr erfahren möchte, ist herzlich eingeladen auf der Website von Ren Xue International zu stöbern

Wie bekommst Du also mehr Energie?

-indem Du Yuan Qigong praktizierst.

Dazu ist kein großer Zeitaufwand nötig, hier siehst Du Kelly bei einer Sequenz aus der 3. Methode, Ren Yuan.

 

Durch Yuan Gong wird

- Qi, welches auch mit universeller Lebensenergie verglichen werden kann und das im Universum um uns herum in unendlicher Menge zur Verfügung steht, gesammelt

- der Qi Fluss im Körper angeregt, dadurch die Gesundheit gefördert

- der Körper beweglicher und kräftiger

- ein starkes "Wohlfühl" Gefühl erreicht

 

Und das greift dann auch auf andere Lebensbereiche über, Du wirst zufriedener, Dein Schlaf kann sich verbessern, Deine Beziehungen werden stabiler, Du empfindest Dein Leben als sinnvoll und bereichernd.

 

Viele Yuan Qigong Teilnehmer erfahren persönliches Wachstum, zunehmende Kreativität und ein neues Gefühl für Sinn in ihrem Leben.

 

Wer kann Yuan Qigong üben?

Yuan Qigong kann

- von jedem in allen Lebensabschnitten praktiziert werden, da der Fokus auf dem Inneren, dem Bewußtsein liegt und nicht auf körperlichen Fähigkeiten

 

Während einer Qigong Praxis werden die Bewegungen, Körperhaltungen und die Atmung von einer bewusstseins-ausrichtenden Meditation, die folgende 6 Verse beinhaltet,  begleitet:

 

     Deine Aufmerksamkeit ist im Körper, spüre die Leere und Weite

 

  Dehne diese Aufmerksamkeit aus, werde eins mit dem Universum

 

  Ziehe die Aufmerksamkeit wieder zurück in den Körper, spüre Ruhe und Frieden

 

   Öffne dich dem Universum mit Ehrfurcht und Gong Jing

 

    Lass das strahlende Universum dein Herz mit Mitgefühl und Liebe nähren,

 

    Sei entspannt, frei und voller Freude. Qi fließt sanft und harmonisch

 

 

 

 

Was kann passieren?

Yuan Qigong ist eine sichere, effektive Methode zu mehr Lebensqualität

 

Bei regelmäßiger Anwendung kann sich das Allgemeinbefinden sehr stark positiv verändern ( insbesondere bei "Burn-Out" Zuständen, geistiger und körperlicher Erschöpfung, Streß und chronischen/akuten Krankheiten )

Wer ist die Person, die hinter Yuan Gong steht?

Yuan Tze, Qigong Lehrer
Yuan Tze, der Gründer von Ren Xue

Wie sieht das eigentlich aus?

Teilnehmer Feedback

Kommentare: 2
  • #2

    Laura Grewe (Mittwoch, 11 August 2021 16:50)

    Meine erste Quigong Einheit bei Sanjara war nachhaltig großartig. Nach dem ersten Üben fühlte sich mein Körper lebendiger und kraftvoller an. Kein Körperklumpen mehr aus verschiedenen Teilen, sondern eine Einheit. Sanjaras Art zu unterrichten ist sanft und kraftvoll zugleich und sie bereichert das Üben mit ihrem tiefen Wissen über Quigong.

  • #1

    Birgitta Bornemann (Mittwoch, 05 August 2020 12:26)

    Ich habe Yuan Qigong einfach mal ausprobiert, ich dachte "Schau doch mal einfach". Schon beim ersten Mal habe ich Verbesserungen in meiner Schulter festgestellt, ich hätte nie geglaubt, das das passieren würde. Ich vermisse das Üben in den Ferien und bin sicher, das auch noch mehr Verbesserungen für mich möglich wären, wie z.Bsp. im Rücken oder beim Rauchen aufhören.