Kurse/ Workshops

Empfehlenswert ist es,  einen Kurs oder Workshop zu besuchen, um die Grundlagen von Yuan QiGong kennenzulernen.

 

Neue Kurse starten im Januar 2020.

Bei Interesse bitte ich Euch dringend, mich über das Kontaktformular zu informieren, da ich dann besser planen kann, und Ihr auf jeden Fall dabei seid.

 

Es können mit einer Mindestteilnehmeranzahl auch Workshops und Schnuppertage gebucht werden.

 

Das gemeinsame Üben ist im allgemeinen sehr hilfreich, die Formen zu verbessern und weiterzuentwickeln. Zudem ist das Qifeld auch stärker und heilsamer.

Danach ist es gut, zu Hause weiter zu praktizieren, um durch Regelmäßigkeit einen dauerhaften Effekt zu erzielen.

 

Ich biete  auf Wunsch regelmäßige Treffen an, an denen jeder Teilnehmer gerne zum gemeinsamen Üben kommen kann.

 

Einzelstunden sind natürlich auch möglich.

 

Schreibt mir doch gerne eine Nachricht, wenn Ihr Interesse habt.

 

 

Neuer Kurs

1. & 2. Methode

Tian Yuan & Di Yuan

...in Balance sein..

10 x Dienstags von 19 Uhr bis 20.30 Uhr  vom 14. Januar 2020 an  ( 80 € )

Praktizieren von Tian Yuan und Di Yuan, den ersten beiden Methoden von Yuan Gong Qigong. Diese Form von Qigong kann von jedem praktiziert werden. Sie ist überaus vorteilhaft zur Harmonisierung und Stärkung des ganzen Körpers, insbesondere des Energielevels und des Immunsystems. Gerade während der Rekonvaleszenz aber auch zur Vorbeugung von Krankheiten sehr wirksam. Eine sehr effektive Qigong Form, die zu mehr Wohlbefinden führt .

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, durch Meditation und Meditationsreisen nach innen zu gehen und Ruhe zu finden.

Elemente aus der 3. und 4. Methode können auch mit in den Unterricht und das Üben einfließen

 

 

10x Dienstags,

von 19 Uhr bis 20.30 Uhr  beginnend ab 14. Januar 2020

 

Bitte hier anmelden- oder bei Interesse ausfüllen:


Anmeldeformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Neuer Kurs

1. & 2. Methode

Tian Yuan & Di Yuan

...in Balance sein..

10 x Freitags von 17 Uhr bis 18.30 Uhr  vom 17. Januar 2020 an  ( 80 € )


Praktizieren von Tian Yuan und Di Yuan, den ersten beiden Methoden von Yuan Gong Qigong. Diese Form von Qigong kann von jedem praktiziert werden. Sie ist überaus vorteilhaft zur Harmonisierung und Stärkung des ganzen Körpers, insbesondere des Energielevels und des Immunsystems. Gerade während der Rekonvaleszenz aber auch zur Vorbeugung von Krankheiten sehr wirksam. Eine sehr effektive Qigong Form, die zu mehr Wohlbefinden führt .

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, durch Meditation und Meditationsreisen nach innen zu gehen und Ruhe zu finden.

Elemente aus der 3. und 4. Methode können auch mit in den Unterricht und das Üben einfließen

 

 

10x Freitags,

von 17 Uhr bis 18.30 Uhr  beginnend ab 17. Januar 2020

 

Bitte hier anmelden- oder bei Interesse ausfüllen:


Anmeldeformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Neu

Jetzt auch bei Balance-Zeit in Billerbeck


Vormittags Kurs

3. Methode Ren Yuan

 

...mit Schwung in den Tag...

8 x Donnerstags von 9 Uhr bis 10.30 Uhr vom 23. Januar 2020 an ( 64 € )

 

Ren Yuan ist eine körperlichere, bewegtere Form des Yuan Qigong. Es kräftigt den Körper, dehnt und stärkt die Muskeln, Bänder und ist positiv für die Knochen. Auch hier wird  Qi zum Fließen gebracht, was besonders morgens für mehr Schwung und Energie für den kommenden Tag sorgt.

 

8x Donnerstaggs von 9 Uhr bis 10.30 Uhr, beginnend ab 23. Januar 2020

Bitte hier anmelden- oder bei Interesse ausfüllen:


Anmeldeformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Zu allen Terminen sollten Sie in möglichst bequemer Kleidung erscheinen und eventuell etwas zum Schreiben mitbringen.

Teilnehmer Feedback

Kommentare: 1
  • #1

    Beate Rehorst und Michael Enzl (Sonntag, 09 Februar 2020 11:52)

    Hallo Martina,
    nachdem wir 3xmal an dem Kurs teilgenommen haben möchten wir, auch wenn es uns nicht leicht fällt, abmelden. Es liegt bestimmt nicht an Deiner Person: du hast uns sehr herzlich und persönlich angeleitet und für eine angenehme Atmosphäre gesorgt, aber irgendwie wollte der Funke bei uns nicht überspringen. Wir sind wahrscheinlich zu kopflastig und konnten uns letztendlich nicht auf die Übungen einlassen. Wir hoffen Du hast dafür Verständnis und wünschen Dir und euch weiter viel Freude und Erfolg im Kurs.

    Mit herzlichem Gruß Beate und Michael